UNIGE document Scientific Article
previous document  unige:38855  next document
add to browser collection
Title

Konkordate und Regierungskonferenzen. Standbeine des horizontalen Föderalismus

Authors
Bochsler, Daniel
Published in LeGes. 2006, vol. 17, no. 1, p. 23-41
Abstract Die Zahl der Konkordate ist seit den 1970er-Jahren stark angestiegen. Umfassende regionale und nationale Konkordate dürften aufgrund einer neuen institutionellen Regelung in den nächsten Jahren viel häufiger werden, da der Bund neu Konkordate in neun Bereichen für obligatorisch erklären kann. Der Beitrag untersucht die Bedeutung der Konkordate und der Regierungskonferenzen auf nationaler und regionaler Ebene, zeigt auf, wie sich die neue Regelung auf die Bedeutung auswirken wird und welche Faktoren bei der Bildung von Konkordaten eine Rolle spielen.
Full text
Article (Published version) (625 Kb) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Structures
Citation
(ISO format)
BOCHSLER, Daniel, SCIARINI, Pascal. Konkordate und Regierungskonferenzen. Standbeine des horizontalen Föderalismus. In: LeGes : Législation & évaluation, 2006, vol. 17, n° 1, p. 23-41. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:38855

235 hits

2 downloads

Update

Deposited on : 2014-07-22

Export document
Format :
Citation style :