Doctoral Thesis
previous document  unige:28771  next document
add to browser collection
Title

Die Wandmalereien von Schloß Runkelstein und das Bozner Geschlecht der Vintler : Literatur und Kunst im Lebenskontext einer Tiroler Aufsteigerfamilie des 14./15. Jahrhunderts

Author
Defense Thèse d'habilitation : Univ. Fribourg - 1999
Abstract Habilitationsschrift Freiburg (Schweiz). Der erste von zwei geplanten Bänden widmet sich einer genauen Rekonstruktion von Geschichte und Lebenswelt der Bozner Bürgerfamilie Vintler und ihres Aufstiegs im Dienst der Habsburger Landesherrn. Im Zentrum steht dabei Niklaus Vintler, der mit dem Kauf der Burg Runkelstein (1385) und ihrer künstlerischen Ausstattung seine "quasi-adlige" Stellung demonstriert und den Grundstein für die spätere offizielle Nobilitierung der Familie legt. Die Studie setzt die Familiengeschichte in den Kontext von Regional- und Landesgeschichte, von Politik, Kultur und Repräsentationsbestrebungen der Habsburger Landesherrn und der Tiroler Führungsschicht. Sie bereitet damit das Terrain vor für den zweiten Band, der auf dieser Grundlage eine neue Lektüre und Deutung der einmaligen profanen Wandmalereien wagt, mit welchen die Vintler die beiden Hauptflügel der Burg und den Neubau des "Sommerhauses" ausstatten ließen.
Keywords LiteraturGeschichteKunstWandmalereiMittelalter14. Jahrhundert15. JahrhundertTirolSüdtirolBozenRunkelsteinVintlerNiklaus VintlerAdelHabsburgerLittératureHistoireArtPeintures muralesMoyen âgeTyrolTyrol du SudBolzanoCastel RoncoloHabsbourgNoblesse
Identifiers
Full text
Thesis (2.2 MB) - public document Free access
Citation
(ISO format)
WETZEL, René. Die Wandmalereien von Schloß Runkelstein und das Bozner Geschlecht der Vintler : Literatur und Kunst im Lebenskontext einer Tiroler Aufsteigerfamilie des 14./15. Jahrhunderts. Thèse d'habilitation : Univ. Fribourg. 1999. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:28771

760 hits

2990 downloads

Update

Deposited on : 2013-07-01

Export document
Format :
Citation style :