UNIGE document Scientific Article
previous document  unige:94932  next document
add to browser collection
Title

Die älterbronzezeitlichen Funde von Morges/Roseaux

Authors
Gallay, Gretel
Published in Annuaire de la Société suisse de Préhistoire et d'Archéologie. 1972, vol. 57, p. 85-113
Abstract Trotz kaum bekannter Fundumstände erlaubt eine chronologische Betrachtung der Funde von Roseaux, eine ungefähre Gleichzeitigkeit der Keramik- und Metallfunde - in diesem Falle Randleistenbeile - festzustellen, wobei die Beile eher den Eindruck erwecken, aus einem Verwahrfund als aus einer Siedlung zu stammen. Zeitlich gehören sowohl die Fein- und Grobkeramik als auch die Randleistenbeile in den Übergang der Frühbronzezeit zur Mittelbronzezeit; über ihre Dauer während der Mittelbronzezeit können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Beile konzentrieren sich vor allem in Süd- und Ostfrankreich und, weniger, der Westschweiz. Ihrem Verbreitungsbild nach könnten sie der Rhônekultur angehören, wenn auch geschlossene Funde, die diese Annahme bestätigen würden, bisher fehlen. Die wenigen Fundstellen mit Feinkeramik der Art Roseaux liegen bisher alle in der Schweiz, d. h. ausser Baldegg in der Westschweiz. Es wäre möglich, dass sie gleichfalls Bestandteil der Rhônekultur sind.
Identifiers
Full text
Structures
Citation
(ISO format)
GALLAY, Gretel, GALLAY, Alain. Die älterbronzezeitlichen Funde von Morges/Roseaux. In: Annuaire de la Société suisse de Préhistoire et d'Archéologie, 1972, vol. 57, p. 85-113. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:94932

8 hits

1 download

Update

Deposited on : 2017-06-19

Export document
Format :
Citation style :