en
Doctoral thesis
Open access
German

Die handschriftliche Überlieferung des 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg: Untersucht an ihren Fragmenten

ContributorsWetzel, Renéorcid
Collection
  • Germanistica Friburgensia; 13
Defense date1992-07-01
Abstract

Die vorliegende Arbeit unterzieht die überlieferungsgeschichtlichen und textkritischen Grundlagen des Romans mittels einer eingehenden Untersuchung der Fragmente einer eingehenden Überprüfung. Ziel ist es, die textkritische Dimension aufzuzeigen. Neben der Aufarbeitung der Forschungsgeschichte von Edition und Handschriftenkritik sowie exakten Beschreibungen aller bekannter Textzeugen wird eine Kollation sämtlicher Fragmente mit den vollständig erhaltenen Handschriften und Rankes ‚Tristan‘-Ausgabe vorgenommen. Die Vergleichsarbeit präsentiert dazu ein neues Handschriften-Stemma und Vorschläge für eine künftige kritische ‚Tristan‘-Ausgabe.

ger
Keywords
  • Handschrift
  • Fragment
  • Gottfried
  • Strassburg
  • Tristan
  • Isolde
  • Edition
  • Editionsphilologie
NoteDiplôme décerné par Univ. Fribourg
Affiliation Not a UNIGE publication
Citation (ISO format)
WETZEL, René. Die handschriftliche Überlieferung des “Tristan” Gottfrieds von Straßburg: Untersucht an ihren Fragmenten. 1992. doi: 10.13097/archive-ouverte/unige:91768
Main files (1)
Thesis
accessLevelPublic
Identifiers
527views
110downloads

Technical informations

Creation11/23/2016 12:06:00 PM
First validation11/23/2016 12:06:00 PM
Update time03/15/2023 1:21:58 AM
Status update03/15/2023 1:21:57 AM
Last indexation05/02/2024 6:09:10 PM
All rights reserved by Archive ouverte UNIGE and the University of GenevaunigeBlack