UNIGE document Scientific Article
previous document  unige:85337  next document
add to browser collection
Title

Therapeutisches Klonen : Ein Tabu beginnt zu bröckeln

Author
Published in Bioethica Forum. 2002, vol. 37, p. 42-43
Abstract Ein Gespenst geht um in der euro­paischen Bioethik: das therapeuti­sche Klonen. Die Forschung an Stammzellen aus «überzahligen» Embryonen, wie sie bei der In-vitro­Fertilisation entstehen, erfreut sich auf unserem Kontinent wachsender Akzeptanz. Anders steht es mit der Erzeugung von Stammzellen durch Übertragung eines somatischen Zellkerns auf eine entkernte Eizelle, dem - fâlschlicherweise - ais «the­rapeutisches Klonen» bezeichneten Verfahren, das weiterhin umstritten ist.
Full text
Article (Published version) (177 Kb) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Structures
Research group Ethique biomédicale (783)
Citation
(ISO format)
MAURON, Alex. Therapeutisches Klonen : Ein Tabu beginnt zu bröckeln. In: Bioethica Forum, 2002, vol. 37, p. 42-43. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:85337

55 hits

0 download

Update

Deposited on : 2016-07-19

Export document
Format :
Citation style :