UNIGE document Chapitre d'actes
previous document  unige:78319  next document
add to browser collection
Title

Mediale und konzeptionelle Mündlichkeit/Schriftlichkeit revisited. Geltungsdauer und Gestaltungsaufwand als Operationalisierungskriterien

Author
Published in Texte im Spannungsfeld von medialen Spielräumen und Normorientierung: Pisaner Fachtagung 2014 zu interkulturellen Perspektiven der internationalen Germanistik. Pisa (Italie) - 23-25 octobre 2014 - München: Iudicium Verlag. 2015, p. 53-73
Abstract Der Artikel problematisiert das Modell von Koch/Oesterreicher (Sprache der Nähe vs. Sprache der Distanz bzw. mediale vs. konzeptionelle Mündlichkeit/Schriftlichkeit) und präsentiert als Operationalisierungskriterien einerseits die Geltungsdauer (Wie lange bleibt ein Text für eine Gemeinschaft relevant?), andererseits den Gestaltungsaufwand (Wie viel Zeit, Geld, professionelle Arbeit, ... wurde investiert?) als Operationalisierungskriterien.
Keywords Mündlichkeit-SchriftlichkeitSprache der Nähe-Sprache der DistanzNeue MedienSprachnormen
Identifiers
ISBN: 978-3-86205-434-3
Full text
Proceedings chapter (Published version) (303 Kb) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Structures
Citation
(ISO format)
ADAMZIK, Kirsten. Mediale und konzeptionelle Mündlichkeit/Schriftlichkeit revisited. Geltungsdauer und Gestaltungsaufwand als Operationalisierungskriterien. In: Texte im Spannungsfeld von medialen Spielräumen und Normorientierung: Pisaner Fachtagung 2014 zu interkulturellen Perspektiven der internationalen Germanistik. Pisa (Italie). München : Iudicium Verlag, 2015. p. 53-73. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:78319

302 hits

3 downloads

Update

Deposited on : 2015-12-07

Export document
Format :
Citation style :