en
Book chapter
Open access
German

Wohlfahrtsstaat, soziale Komplexität und Kompetenz: Lernprozesse zwischen System und Lebenswelt

ContributorsCattacin, Sandroorcid
Published in25 ans d'action publique: Regards sur le passé pour inspirer l'avenir, Editors Chappelet, J.-L., p. 13-27
PublisherLausanne : IDHEAP
Collection
  • Contributions à l'action publique - Beiträge zum öffentlichen Handels
Publication date2006
Abstract

Ich werde im Folgenden versuchen, eine Sichtweise des Wohlfahrtssystems zu entwickeln, die dieses als konfliktive Kooperationsform zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Instanzen in der Produktion und Diffusion solidarischer Güter auffasst. Damit wird die Entwicklung des Wohlfahrtssystem nicht in der üblichen Form als Problem der Wahl der besten Instanzen mit den Alternativen Staat, Markt oder Solidarität gesehen, sondern als wechselndes institutionelles Arrangement, das je nach Problemlage, ein bestimmtes Mischverhältnis zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Instanzen herstellt.

Keywords
  • Social Policy
  • Welfare State
  • Third Sector Studies
Citation (ISO format)
CATTACIN, Sandro. Wohlfahrtsstaat, soziale Komplexität und Kompetenz: Lernprozesse zwischen System und Lebenswelt. In: 25 ans d’action publique: Regards sur le passé pour inspirer l’avenir. Lausanne : IDHEAP, 2006. p. 13–27. (Contributions à l’action publique - Beiträge zum öffentlichen Handels)
Main files (1)
Book chapter (Accepted version)
accessLevelPublic
Identifiers
  • PID : unige:40945
451views
66downloads

Technical informations

Creation09/27/2014 3:48:00 PM
First validation09/27/2014 3:48:00 PM
Update time03/14/2023 9:51:24 PM
Status update03/14/2023 9:51:24 PM
Last indexation05/02/2024 3:39:15 PM
All rights reserved by Archive ouverte UNIGE and the University of GenevaunigeBlack