UNIGE document Master
previous document  unige:22867  next document
add to browser collection
Title

Die Relevanz der Stylistique comparée beim Verfassen einer Übersetzungskritik/Eine Erläuterung anhand des Buches The Innocent Man von John Grisham und der deutschen Übersetzung Der Gefangene von Bernhard Liesen, [...]

Author
Director
Denomination Maîtrise universitaire en traduction mention traduction spécialisée
Defense Maîtrise : Univ. Genève, 2012
Abstract Die Stylistique comparée, die auf das Jahr 1944 zurückgeht, findet unter anderem im Bereich der Uebersetzungskritik noch immer Verwendung. Mit der Stylistique comparée sollten Uebersetzungsverfahren geschaffen werden, mit denen die strukturellen Unterschiede zweier Sprachen überwinden lassen. Zudem wurde mit der Stylistique comparée zum ersten Mal eine Metasprache definiert, mit der sich das Uebersetzungsverhalten beim Transfer vom Ausgangs- zum Zieltext beschreiben lässt. In der vorliegenden Arbeit werden die Möglichkeiten und Grenzen der Stylistique comparée im Hinblick auf die Anfertigung einer objektiven und konstruktiven Uebersetzungskritik kritisch erörtert, denn die Uebersetzungskritik nimmt im Uebersetzungswesen einen wichtigen Platz ein, doch ein zentrales Problem beim Verfassen einer Uebersetzungskritik stellt die Objektivierbarkeit der Bewertungskriterien dar. In der vorliegenden Arbeit soll daher herausgefunden werden, ob die einzelnen Uebersetzungsprobleme eines Textes mithilfe der Stylistique comparée klassifiziert werden können und ob es dem Uebersetzungskritiker in der Folge möglich ist, dem Uebersetzer konstruktive Uebersetzungsvorschläge zu seinem Uebersetzungsvorgehen zu geben.
Note Titre complet: Die Relevanz der Stylistique comparée beim Verfassen einer Übersetzungskritik/Eine Erläuterung anhand des Buches The Innocent Man von John Grisham und der deutschen Übersetzung Der Gefangene von Bernhard Liesen, Bea Reiter, Kristina Ruhl und Imke Walsh-Araya
Full text
Master (5.3 MB) - public document Free access
Structures
Citation
(ISO format)
NIEDERBERGER, Janine. Die Relevanz der Stylistique comparée beim Verfassen einer Übersetzungskritik/Eine Erläuterung anhand des Buches The Innocent Man von John Grisham und der deutschen Übersetzung Der Gefangene von Bernhard Liesen, [...]. Université de Genève. Maîtrise, 2012. https://archive-ouverte.unige.ch/unige:22867

711 hits

1986 downloads

Update

Deposited on : 2012-09-12

Export document
Format :
Citation style :