en
Professional article
German

Austrittsrezepte: pharmazeutische Interventionen in der Offizin

Other titleOrdonnances de sortie d’hôpital: interventions du pharmacien d’officine
Published inPharmaJournal, no. 3, p. 22-24
Publication date2022-03
Abstract

Die Versorgungskontinuität oder Continuity of Care stellt eine grosse Herausforderung im Gesundheitsbereich dar. Der Spitalaustritt ist ein heikler Schritt mit Optimierungsbedarf, um eine angemessene Arzneimittelsicherheit zu gewährleisten. Die Apotheke der Spitäler der Region Ost-Waadtland (Pharmacie des Hôpitaux de l’Est Lémanique; PHEL), die Offizinapotheker:innen der Waadt- länder Riviera und das Riviera-Chablais Spital, Waadt-Wallis (Hôpital Riviera- Chablais; HRC) haben eine Studie durchgeführt, um den Versorgungs- übergang beim Spitalaustritt zu beurteilen. Vorschläge, wie die pharma-zeutische Betreuung optimiert werden könnte, liegen auf dem Tisch.

gerfre
Citation (ISO format)
DOBRINAS-BONAZZI, Maria et al. Austrittsrezepte: pharmazeutische Interventionen in der Offizin. In: PharmaJournal, 2022, n° 3, p. 22–24.
Main files (1)
Article (Published version)
accessLevelRestricted
Identifiers
  • PID : unige:163934
ISSN of the journal1661-8785
182views
0downloads

Technical informations

Creation08/11/2022 9:34:00 PM
First validation08/11/2022 9:34:00 PM
Update time03/16/2023 7:45:39 AM
Status update03/16/2023 7:45:38 AM
Last indexation05/06/2024 11:42:20 AM
All rights reserved by Archive ouverte UNIGE and the University of GenevaunigeBlack