en
Scientific article
German

Neue Retentionselemente für implantatgetragene Deckprothesen

Published inDie Quintessenz der Zahntechnik, vol. 72, no. 3, p. 268-274
Publication date2021-03
First online date2021-03
Abstract

Je nach Anzahl und Verteilung von Implantaten kommen im zahnlosen Kiefer verschiedene Retentionselemente zur Verankerung des Zahnersatzes in Betracht. In den letzten Jahren gewinnen präfabrizierte, konfektionierte Einzelattachments zunehmend an Bedeutung. Sie sind sowohl für den Patienten als auch für Zahnärzte/-innen recht einfach in der Handhabung, leicht zu aktivieren oder auszutauschen, sie benötigen ein relativ geringes Platzangebot, sind gut reinigungsfähig und darüber hinaus im Vergleich zu individuell gefertigten Retentionselementen kostengünstiger. Inzwischen sind diverse Attachments aus verschiedenen Materialien mit heterogenen Designs und Retentionsmechanismen erhältlich, von denen die derzeit gängigsten in diesem Beitrag vorgestellt werden.

ger
Keywords
  • Retentionselemente
  • Implantatgetragene Deckprothese
Citation (ISO format)
PASSIA, Nicole, SCHIMMEL, Martin. Neue Retentionselemente für implantatgetragene Deckprothesen. In: Die Quintessenz der Zahntechnik, 2021, vol. 72, n° 3, p. 268–274.
Main files (1)
Article (Published version)
accessLevelRestricted
Identifiers
  • PID : unige:158759
ISSN of the journal0340-4641
78views
0downloads

Technical informations

Creation02/02/2022 1:14:00 PM
First validation02/02/2022 1:14:00 PM
Update time03/16/2023 2:36:53 AM
Status update03/16/2023 2:36:52 AM
Last indexation02/01/2024 7:44:00 AM
All rights reserved by Archive ouverte UNIGE and the University of GenevaunigeBlack