UNIGE document Scientific Article
previous document  unige:126968  next document
add to browser collection
Title

S3-Leitlinie zur Therapie der Psoriasis vulgaris Update - Kurzfassung Teil 2 - Besondere Patientengruppen und spezielle Behandlungssituationen

Authors
Nast, Alexander
Amelunxen, Lasse
Augustin, Matthias
Dressler, Corinna
Gaskins, Matthew
Härle, Peter
Hoffstadt, Bernd
show hidden authors show all authors [1 - 21]
Published in Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. 2018, vol. 16, no. 6, p. 806-814
Abstract Die deutsche Psoriasis-Leitlinie zur Behandlung der Psoriasis vulgaris wurde unter Verwendung der GRADE-Methodik aktualisiert. Die Leitlinie wurde aufbauend auf einer systematischen Literaturrecherche (letzte Update-Recherche am 01.12.2016) entwickelt und in einem formalen Konsensus- und Freigabeverfahren verabschiedet. Der zweite Teil dieser Kurzfassung stellt die Empfehlungen zum Tuberkulose-Screening vor und unter Therapie, zur Therapieauswahl bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit, vorliegender Gelenkbeteiligung sowie zum Umgang mit Impfungen dar. Zudem werden die Empfehlungen zur Therapieauswahl bei Komorbidität mit Hepatitis und Leberfunktionseinschränkungen, HIV, Tumorerkrankungen, Erkrankungen aus dem neurologischen und psychiatrischen Formenkreis, koronarer Herzkrankheit und Herzinsuffizienz, Diabetes mellitus, Niereninsuffizienz sowie chronisch entzündlicher Darmerkrankung dargestellt.
Identifiers
PMID: 29873903
Note Existe aussi en anglais
Full text
Article (English published version) (116 Kb) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Article (German published version) (129 Kb) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Structures
Research group Mécanismes des pathologies de l'inflammation cutanée (919)
Citation
(ISO format)
NAST, Alexander et al. S3-Leitlinie zur Therapie der Psoriasis vulgaris Update - Kurzfassung Teil 2 - Besondere Patientengruppen und spezielle Behandlungssituationen. In: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 2018, vol. 16, n° 6, p. 806-814. doi: 10.1111/ddg.13538_g https://archive-ouverte.unige.ch/unige:126968

36 hits

2 downloads

Update

Deposited on : 2019-11-26

Export document
Format :
Citation style :