en
Book
German

Schweizerdeutsch : Sprache und Identität von 1800 bis heute

Number of pages244
PublisherBasel : Schwabe
Publication date2020
Abstract

In der Deutschschweiz hat die Reflexion über die eigenen Dialekte und deren Verhältnis zum Hochdeutschen eine lange Tradition. «Schweizerdeutsch» ist das erste Buch, das einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Einstellungen zum Schweizerdeutschen gibt. Es zeichnet die wichtigsten öffentlichen Debatten darüber seit 1800 nach und ordnet sie in ihre politischen und kulturhistorischen Zusammenhänge ein. So macht es verständlich, wie Schweizerdeutsch in der Vergangenheit wahrgenommen und beurteilt wurde und warum es bis heute einen wesentlichen Teil der Deutschschweizer Identität bildet.

Citation (ISO format)
SCHRÖTER, Juliane et al. Schweizerdeutsch : Sprache und Identität von 1800 bis heute. Basel : Schwabe, 2020.
Secondary files (1)
Extract
accessLevelPublic
Identifiers
  • PID : unige:151457
ISBN978-3-7965-4035-6
248views
96downloads

Technical informations

Creation04/30/2021 10:52:00 PM
First validation04/30/2021 10:52:00 PM
Update time03/16/2023 12:31:33 AM
Status update03/16/2023 12:31:33 AM
Last indexation01/17/2024 1:09:53 PM
All rights reserved by Archive ouverte UNIGE and the University of GenevaunigeBlack