UNIGE document Book Chapter
previous document  unige:14626  next document
add to browser collection
Title

Anpassungen des Skeletts - eine biomechanische Untersuchung : war Theo Links oder Rechtshänder, und welchen Beruf übte er aus?

Author
Published in Hotz, G., von Greyerz, K. & Burkart, L. Theo der Pfeifenraucher : Leben im Kleinbasel um 1800. Basel: Naturhistorisches Museum. 2010, p. 51-57
Abstract Der Knochenbau eines Menschen wird unter anderem durch die auf die Knochen einwirkenden mechanischen Kräfte beeinflusst. Bei einer erhöhten Beanspruchung verstärkt der Knochen die intensiver belasteten Stellen. Menge und Verteilung der Verstärkungen zeigen an, wie gut der Knochen sich den verschiedenen Kräften anpassen beziehungsweise widersetzen kann. Untersuchungen an sportlichen Jugendlichen beispielweise liefern zahlreiche Hinweise darauf, dass die mechanischen Eintlüsse in der Wachstumsphase grundlegend für den Knochenaufbau von Erwachsenen sind. Man geht davon aus, dass man bei der Analyse des Skelettaufbaus eines Erwachsenen auf ein "Abbild" der Aktivitäten der Kindheit und Jugend stösst, das von den Spuren des Erwachsenenlebens überlagert wird. Die vorliegende Studie soll helfen, an Theos Skelett Aktivitätsmuster zu erkennen, die uns Informationen zu den von ihm ausgeübten Tätigkeiten geben können. Zu diesem Zweck wurde eine biomechanische Untersuchung durchgeführt, bei der wir die gleichen Grundsätze wie in den Ingenieurswissenschaften anwandten; so setzten wir etwa die Langknochen (zum Beispiel Oberarm oder Oberschenkel) Röhren gleich. Die Langknochen vereinen dank ihres röhrenartigen Aufbaus gegensätzliche Eigenschaften : Sie sind gleichzeitig hart und elastisch, belastbar und leicht.
Keywords Anthropologie physiqueLatéralitéMarqueur d'activité
Stable URL http://archive-ouverte.unige.ch/unige:14626
Full text
Book chapter (1.6 MB) - document accessible for UNIGE members only Limited access to UNIGE
Identifiers
ISBN: 978-3-85616-507-9
Structures

221 hits

9 downloads

Update

Deposited on : 2011-03-17

Export document
Format :
Citation style :